von der Winden, Usch

Rheingauer Tapas

Usch von der Winden

Tapas – in Spanien erfunden, in den Rheingau importiert!

Tapas und Rheingau gehören nicht zusammen?!? Mit über 60 Rezepten beweist Usch von der Winden das Gegenteil. Da werden so durch und durch Rheingauer Zutaten wie Handkäs oder Wispertal Forellen in einer Weise auf den Tisch gebracht, dass es manchem spanisch vorkommen wird. Nämlich als Handkäs mit Salsa rossa, als gebeizte Forelle mit Oliven, Forellen-Blinis oder gar als Arme Ritter mit Forelle!

Eingeteilt in fünf Kapitel – Tapas mit Käse, mit Fleisch & Wurst, mit Fisch, mit Gemüse & Pilzen und mit Zucker (!) – zeigen die Rezepte die ganze Vielfalt der Rheingauer Tapas: von einfach bis anspruchsvoll, von bodenständig bis innovativ.

Lassen Sie sich überraschen von einer Tortilla mit grünem Spargel, Camembert mit Oliven-Rosinen-Tapenade, Linsentörtchen mit Knoblauch-Salsa, Maronen-Crostini oder von gebackenen Weinbergspfirsichen und entdecken Sie, was allen Rezepten gemeinsam ist:

Die köstlichen Kleinigkeiten sind eine Einladung zum Genuss!

ISBN 978-3-945782-02-6, 128 Seiten, Klappenbroschur (2015), 58 Farbfotos von Iris Kaczmarczyk

Weitere Beschreibung weniger Details

Usch von der Winden Nach einer ruhelosen Zeit als Designerin mit weltweiten Aufträgen hatte sie sich zunächst im Schwäbischen niedergelassen. Sie eröffnete ein Restaurant, das vom Gault Millau zu den 900 besten Restaurants in Deutschland gezählt wurde. Aber nach vier anstrengenden Jahren am Herd lockte sie eine andere Seite der Kulinarik: das Ausprobieren von Rezepten und das Schreiben von Kochbüchern. Dabei zog es sie wieder zurück in die geliebte Umgebung des Rheins: Seit 2006 lebt sie in Wiesbaden, wo die gebürtige Rheinländerin ganz besonders die Lebenslust der Rheingauer schätzt. Als Designerin und leidenschaftliche Köchin konnte und kann sie hier ihre Kreativität ausleben und hat mittlerweile zahlreiche Koch- und Sachbücher geschrieben. Ihr „Kräuterbuch Wildkräuter und Blüten: Frisch aus der Natur für die kreative Kräuterküche“ wurde von der „Gastronomischen Akademie Deutschlands e.V.“ ausgezeichnet und der „Gourmand World Cookbook Award“ für ihr Buch „Die Welt der heimischen Öle“ sprechen für ihre profunden Kenntnisse und ihre Fähigkeit, die Leser an ihrer Leidenschaft für gutes Essen und gesunde Ernährung teilhaben zu lassen. Ihr Limonadenbuch „Limonaden, Sommerdrinks und Sorbets“ ist mittlerweile in fünf Sprachen übersetzt worden. Zuletzt erschien von ihr „Die Zwiebel“. All ihren Rezepten ist eins gemeinsam: In ihrer kulinarischen Neugierde verbindet sie einfache klassische Zutaten mit besonderen Aromen, Gewürzen und Kräutern. So auch bei den hier vorgestellten „Rheingauer Tapas“, die zum Nachahmen und Genießen einladen.

Preis: € 13.90

Lade... Korb anpassen…
Lade...Aktualisiere…