VERGRIFFEN

Stefan Schrahe und Petra Urban

Stefan Schrahe und Petra Urban beobachten die Abenteuer und kleinen Katastrophen unseres Alltags, wie wir sie alle kennen: Man ist im Urlaub im Ausland und Aldi-Süd wirft die tollsten Sonderangebote auf den Markt. Man wird älter und alle bemerken es.
Witzig und satirisch zugespitzt schreiben sie über eine Männer-Selbsthilfegruppe, die sich ausschließlich mit der Perfektionierung ihrer Handys beschäftigt, über die Qualen einer frischen Nichtraucherin in den ersten Stunden, über die unvermutete Kreativität am Salatbüffet einer Kantine oder wie man als Single den Kampf gegen die bedrohlich nahen Verfalldaten der Lebensmittel gewinnt. Denn: „Freiheit ist ein Leben ohne Blick aufs Haltbarkeitsdatum.“

ISBN 978-3-937782-39-3, 96 Seiten, Hardcover, (2005)