Der Mainzer Hauptfriedhof. Menschen und ihre letzten Ruhestätten

VERGRIFFEN

Wolfgang Stumme

Der Mainzer Hauptfriedhof ist nicht nur ein Ort der Ruhe für die Verstorbenen, sondern mit seinen Denkmalen und Alleen auch ein Ort der Besinnung für die Lebenden. Dass er daneben auch eine 200-jährige Kultur- und Sozialgeschichte der Stadt Mainz widerspiegelt, zeigt Geographie für Alle jeweils am 1. November, dem Tag des Friedhofs. Rundgänge führen zu den Grabstätten verschiedener Mainzer Persönlichkeiten, die mit ihrer Biografie vorgestellt werden.

Von Anfang an wurde bei diesen Rundgängen die Frage laut, ob man dies nicht irgendwo nachlesen könne: Jetzt endlich gibt es das Buch zu den beliebten Führungen auf dem Mainzer Hauptfriedhof!

Vorgestellt werden mit ihren Lebensläufen Antoinette und Bernhard Schott, Franz Macké, Jeanbon Baron de St. André, Karl Josef Weiser, Edouard Kreyßig, Julius Römheld, Christian Albert Kupferberg, Peter Cornelius, Philipp Veit, Kathinka Zitz-Halein, Ida Hahn-Hahn, Prinz Holstein, Seppel Glückert, Fritz Strassmann u.a. Es handelt sich also um Persönlichkeiten, die in der Verwaltung, als Musiker, Musikverleger, Schriftsteller, Fastnachter bzw. Gründer einer Garde oder durch ihre Firmengründungen viel für Mainz und die MainzerInnen getan haben.Recherchiert und geschrieben wurden die Lebensgeschichten von Dr. Wolfgang Stumme.

Mit Der Mainzer Hauptfriedhof. Menschen und ihre letzten Ruhestätten wird die Mainzer Stadtgeschichte vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit ins 20. Jahrhundert an einem ungewöhnlichen Ort erfahrbar.

Mit einem Rundgang nach Plan, Biografien zu 29 Persönlichkeiten und mit über 60 Fotos.

ISBN 978-3-942291-14-9, 104 Seiten, 64 Farbfotos, Broschur (2010)

Weitere Beschreibung weniger Details

Der Autor: Der gebürtige Berliner Dr. Wolfgang Stumme (Jg. 1940) hat nach dem Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaft die Psychiatrie-Reform in Deutschland in verantwortlicher Position mitgestaltet.?Seit über dreißig Jahren lebt er in Mainz, wobei die Geschichte dieser Stadt sein besonderes Interesse geweckt hat. Für Stadtführungen hat er in Vergessenheit geratene Themen aufgearbeitet, so u. a. ‚Gefängnisse in Mainz‘, ‚Versorgung von Kranken vom Mittelalter bis in die Gegenwart‘, ‚Erzbischöfliche Residenzen und Barocke Stadtentwicklung‘, ‚Handel und Wandel am Rhein‘, ‚Alte Universität in Mainz‘.

Preis: € 0.00

Lade... Korb anpassen…

Der Mainzer Hauptfriedhof. Menschen und ihre letzten Ruhestätten II. 31 neue Porträts

Wolfgang Stumme

Der Mainzer Hauptfriedhof ist nicht nur ein Ort der Ruhe für die Verstorbenen, sondern mit seinen Denkmalen und Alleen auch ein Ort der Besinnung für die Lebenden. Dass er daneben auch eine 200-jährige Kultur- und Sozialgeschichte der Stadt Mainz widerspiegelt, zeigt Geografie für Alle jeweils am 1. November, dem Tag des Friedhofs. Rundgänge führen zu den Grabstätten verschiedener Mainzer Persönlichkeiten, die mit ihrer Biografie vorgestellt werden.

Mit Der Mainzer Hauptfriedhof. Menschen und ihre letzten Ruhestätten II. 31 neue Porträts veröffentlichen wir den zweiten Band mit neuen biografischen Porträts von Dr. Wolfgang Stumme. Damit wird die Mainzer Stadtgeschichte vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit ins 20. Jahrhundert an einem ungewöhnlichen Ort erfahrbar.

Mit einem Lageplan, Biografien zu 31 Persönlichkeiten und mit knapp 60 Fotos.

ISBN 978-3-942291-65-1, 116 Seiten, Broschur (2013)

Weitere Beschreibung weniger Details

Der gebürtige Berliner Dr. Wolfgang Stumme (Jg. 1940) hat nach dem Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaft die Psychiatrie-Reform in Deutschland in verantwortlicher Position mitgestaltet. Seit über dreißig Jahren lebt er in Mainz, wobei die Geschichte dieser Stadt sein besonderes Interesse geweckt hat. Für Stadtführungen hat er in Vergessenheit geratene Themen aufgearbeitet, so u. a. ‚Gefängnisse in Mainz‘, ‚Versorgung von Kranken vom Mittelalter bis in die Gegenwart‘, ‚Erzbischöfliche Residenzen und Barocke Stadtentwicklung‘, ‚Handel und Wandel am Rhein‘, ‚Alte Universität in Mainz‘.

Preis: € 12.00

Lade... Korb anpassen…
Lade...Aktualisiere…