Was Sie schon immer über Gonsenheim wissen wollten

Hermann-Dieter Müller

Was Sie schon immer über Gonsenheim wissen wollten …

  • Wie entstand eigentlich der Ortsname „Gonsenheim“?
  • Warum heißt die Ölwiesenstraße so und nicht anders?
  • Was ist auf dem Wappen wirklich zu sehen – ein Gänsefuß oder eine Greifenklaue?

In Hermann-Dieter Müllers Führer über den „schönsten Vorort von Mainz“ können natürlich Neubürger aber auch Alteingesessene immer noch etwas Neues über Geschichte und Gegenwart Gonsenheims erfahren – von der ersten vorgeschichtlichen Besiedlung über die Römerzeit bis heute.

Dabei spielen alte Gaststätten genauso eine Rolle wie historische Gebäude und Kirchen, die Gonsenheimer Vereine, das heutige Schulangebot oder die Erklärung aller Straßennamen.

Und in einem abschließenden Quiz können Sie Ihr neu erworbenes Wissen über Gonsenheim sofort unter Beweis stellen!

… aber bisher nicht zu fragen wagten – hier finden Sie die Antworten!

ISBN 978-3-942291-17-0, 128 Seiten, 34 S/W-Abb., Hardcover

Weitere Beschreibung weniger Details

Der Autor: Hermann-Dieter Müller, geb. 1943 in St. Goar/Rhein, lebt seit 1950 in Mainz-Gonsenheim, Studium der Geschichte und Englisch in Mainz und London, Promotion über ein Thema der Mainzer Geschichte, „Der schwedische Staat in Mainz 1631 – 1636“ (= Beiträge zur Geschichte der Stadt Mainz, Bd. 24), 1971 – 2005 Lehrer am Max-Planck-Gymnasium in Rüsselsheim, 1977-2009 Kirchenvorstand der evangelischen Gemeinde Gonsenheim, 1989 – 1995 Dekanatssynodalvorstand, Mitbegründer des Heimat- und Geschichtsverein Mainz-Gonsenheim 1992, seit 1995 dessen 1. Vorsitzender, 2009 Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz und Gonsenheimer Bürgersäule, seit 40 Jahren verheiratet, zwei erwachsene Kinder.

Preis: € 12.90

Lade... Korb anpassen…
Lade...Aktualisiere…