Menschenskinder! Szenen aus dem ganz normalen Familienchaos

VERGRIFFEN

Michaela Luster

Michaela Luster hat vier Kinder und viel Humor. Seit 2007 veröffentlicht die Redakteurin ihre Kolumnen Menschenskinder! im Wiesbadener Kurier. Für die ständig wachsende Zahl sich verstanden und getröstet fühlender Eltern liegen sie nun endlich als Buch vor.

ISBN 978-3-937782-88-1, 88 Seiten, Hardcover, (2009)

Weitere Beschreibung weniger Details

Pressestimmen: „Die Botschaft dieses Buches ist unendlich erholsam, mal fein schmunzelnd, mal brüllkomisch (auch im Vorwort von Lars Reichow) vorgetragen: Familie ist, was man selbst draus macht.“ (Lars Hennemann, Wiesbadener Kurier am 11. November 2009) „Familie, das ist ein Hort der Geborgenheit, ein Quell steter Freude, der Zellkern unserer Gesellschaft. Stimmt sicherlich alles. Doch Michaela Luster schreibt voll Witz und Selbstironie, wie das Leben mit Kindern auch sein kann: chaotisch und komisch. Selten so gelacht.“ (Stefan Schröder, Wiesbadener Kurier, Chefredakteur) „Dieses Buch gehört an die Eingänge der Kinderkrippen, in die Kinderarztpraxen, auf Elternabende und Tupper-Partys. Die Familienministerin muss eins bekommen und natürlich auch alle ignoranten Männer, die erst nach Hause kommen, wenn alle im Bett sind!“ (Lars Reichow, Kabarettist) Die Autorin: Michaela Luster, geb. 1965, ist Redakteurin beim Wiesbadener Kurier, hat vier Kinder und keinen Hund. Seit Jahren versuchen die drei Mädchen und ein Junge sie in den Wahnsinn zu treiben. Sollte das langfristig gelingen, so wird sie erfolgreiche Erziehungsratgeber schreiben.

Preis: € 0.00

Lade... Korb anpassen…
Lade...Aktualisiere…