Mosel-Tapas

Maria Gietzen (Hg.)

Tapas – in Spanien erfunden, an die Mosel importiert!

Tapas und Mosel gehören nicht zusammen?!? Mit über 50 Rezepten beweist Maria Gietzen das Gegenteil. Da werden so durch und durch typische Mosel-Zutaten wie Ziegenkäse oder Forellen in einer Weise auf den Tisch gebracht, dass es manchem spanisch vorkommen wird. Nämlich als Mini-Quiche mit Ziegenkäse, als Tatar von der Räucherforelle, als Forellen-Mousse oder gar als Forellen-Kroketten!

Eingeteilt in sechs Kapitel – Tapas mit Käse, mit Fleisch & Wurst, mit Fisch, mit Gemüse, mit Brot und mit Zucker (!) – zeigen die Rezepte die ganze Vielfalt der Mosel-Tapas: von einfach bis anspruchsvoll, von bodenständig bis innovativ.

Lassen Sie sich überraschen von Wingertsspießen mit „Kappes-Teerdisch“, einer Kartoffeltortilla mit schwarzen Oliven, einem Maronensüppchen im Glas, von Dreierlei Spundekäs und Crostini mit „Mausohr“-Pesto! Und entdecken Sie, was allen Rezepten gemeinsam ist:

Die köstlichen Kleinigkeiten sind eine Einladung zum Genuss!

ISBN 978-3-945782-13-2, 116 Seiten, Klappenbroschur (2015), 53 Farbfotos von David Hall

Preis: € 13.90

Lade... Korb anpassen…

Noch mehr Lust auf Mosel. 100 neue Rezepte der Weingüter

VERGRIFFEN

Maria Gietzen und Iris Franzen

Nach dem großen Erfolg von Lust auf Mosel gibt es jetzt sozusagen Band II: Wieder mit traditionellen und modernen Rezepten vom moselländischen „Debbekoche“ über ein Blutwurst-Carpaccio oder eine Weinbergspfirsich-Mousse bis hinzu einem Kuchen namens „Mosel-Wellen“! Und fast immer wird mit einem Schuss Wein gekocht … Denn wir haben die Rezepte dort gesammelt, wo man bodenständig und raffiniert kocht – bei den Weingütern.

ISBN 978-3-937782-49-2, 128 Seiten, 13 Farbfotos, Hardcover, (2006)

Weitere Beschreibung weniger Details

Im Leinpfad Verlag sind von Maria Gietzen erschienen: Lust auf Mosel (2004, vergriffen) Noch mehr Lust auf Mosel (2006)

Preis: € 0.00

Lade... Korb anpassen…
Lade...Aktualisiere…