Komm, ich zeig dir Mainz. Eine Mainzer Stadtführung für Kinder

Gisela Cölle

Jan besucht Tante Rosel und Onkel Karl in Mainz. Tante Rosel gibt zwar ihr Bestes, um Jan das römische Mainz näherzubringen. Aber als Jan in einem Museum einen Zauberring entdeckt, wünscht er sich, auf einem Drachen über die Stadt zu fliegen. Und so geschieht es: Mit dem Drachen Cicero fliegt Jan zwischen den Türmen der Peterskirche hindurch, landet auf dem Marktplatz, besucht das Gutenberg-Museum, die Zitadelle und die Römersteine und erfährt viel Wissenswertes über alles, was er sieht. Bis Cicero auf einmal verschwunden ist … Abends geht Jan mit Tante Rosel aufs Johannisfest, sieht das Feuerwerk und denkt an Cicero.

ISBN 978-3-945782-33-0, 32 Seiten, 16 farbige Abbildungen, Hardcover (2017)

Weitere Beschreibung weniger Details

Die Autorin: Gisela Cölle wurde in Zweibrücken geboren. An der Fachhochschule für Kunst und Gestaltung in Hamburg absolvierte sie Kurse für Bildgeschichten und Comic. Sie erhielt zahlreiche Preise und veröffentlichte drei Bilderbücher. Nach dem Medizinstudium in Mainz ist sie seit 1980 als Hausärztin in Mainz-Mombach niedergelassen. Gisela Cölle hat 3 Kinder und 8 Enkelkinder, mit denen sie immer wieder ihre Wahlheimat Mainz neu entdeckt und sie ihnen in Geschichten und Märchen nahebringt.

Preis: € 11.00

Lade... Korb anpassen…
Lade...Aktualisiere…