Blogger schenken Lesefreude

blogger2015-300x156

Liebe Bücherfreunde,

wir machen bei der tollen Aktion “Blogger schenken Lesefreude” mit und verlosen einmal den Krimi Todes-Mais von Torsten Jäger.

Worum gehts? Dr. Görens, ein Mitarbeiter der Mainzer Firma Genologisch AG, die mit genmanipuliertem Mais experimentiert, wird tot neben einem Maisfeld bei Bodenheim gefunden. Offenbar wurde er von einem Bienenvolk angegriffen. Schnell ist die Rede von Killerbienen und Umweltaktivisten, die vor nichts zurückschrecken. Doch muss erst ein zweiter Mensch sterben, bevor Kommissar Kelchbrunner und seine Kollegin Juvanic erkennen, worum es bei diesem Fall wirklich geht …

Warum verlosen wir dieses Buch? Weil es richtig spannend ist und: Torsten Jäger entwirft mit viel Hintergrundwissen ein Szenario, wie es in einigen Jahren Wirklichkeit sein könnte. Denn wie heißt es so schön auf dem Transparent der Bodenheimer Umweltaktivisten: Wer Mais sät, wird Sturm ernten!

Todes_Mais

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnehmen dürfen alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind
  • Was müssen Sie tun, um zu gewinnen? Kommentieren Sie einfach diesen Blogbeitrag  – wir freuen uns sowohl über Lob und Kritik als auch über nette Grüße
  • Zeitraum der Verlosung: Donnerstag, 23. April 2015, bis einschließlich Donnerstag, 30. April 2015
  • Das Buch “Todes-Mais” gibt es einmal zu gewinnen
  • Die Auslosung findet am Montag, 4. Mai 2015, statt; es entscheidet das Los
  • Der Gewinner wird per E-Mail von uns benachrichtigt; wir verschicken das Buch per Post
  • Die Haftung für den Versand schließen wir aus
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Hinweise zum Datenschutz: Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht

 

19 Gedanken zu “Blogger schenken Lesefreude

  1. Das Buch hört sich wirklich spannend an und ich würde es nach dem Lesen eine Runde im Bekanntenkreis drehen lassen. Das interessiert sicherlich noch mehr Freunde von mir.

  2. Hallo,
    ich habe von dem Buch noch nie gehört, aber ich bin ganz neugierig geworden, es zu lesen, und könnte damit sicher auch meinen Mann überzeugen: der ist von Beruf Maiszüchter…Zufälle gibts…
    Grüße von Ute

  3. hallo,

    wo mag diese firma wohl sein: in mainz mombach? :) . bei maisfeldern muß ich immer an “kinder des zorns” denken.

    viele grüße!

  4. Todesmais klingt gruselig – würde mich sehr interessieren, ob die Geschichte realistisch ist oder doch eher weit hergeholt.

    Viele Grüße
    Lara

  5. Huhu,
    ich würde sehr gerne für das Buch in den Lostopf hüpfen und mein Glück versuchen. Es hört sich sehr spannend an und das Cover gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Maggy

  6. Hallo :)
    Wer Mais sät, wird Sturm ernten! – finde ich total interessant den Spruch und hoffe das es nicht vll irgwann wirklich mal so sein wird. Wer weiss was uns die Zukunft noch bringt?! Ich finde eure Anmerkung warum ihr dieses Buch verlost super. Da warten wir mal ab was uns noch alles so widerfährt und ob vielleicht etwas Wahrheit in dem Buch steckt :)

    Liebe Grüsse,
    Bianca

  7. Hallo! Der Welttag des Buches ist ein schöner Tag, um das Buch zu ehren. Ich finde diese Aktion absolut super.Bin immer auf der Suche nach neuem Lesestoff.

  8. Hallo,
    ich finde die Buchwahl sehr ansprechend und möchte daher gerne in den Lostopf springen.
    Mir gefällt der Header des Blogs total gut und auch die Art zu schreiben spricht mich an. Allerdings ist diese gelb-braune Farbe an den Seiten nicht so meins. Ich finde sie sieht ein wenig unappettitlich aus. Aber sonst gefällts mir hier sehr gut und ich wünsche noch gnaz viel Spaß beim bloggen.
    Liebe Grüße
    Sabrina

  9. Na, dann grüße ich doch nett! :-)
    Nein, ehrlich: Das Buch klingt spannend! Und beim Lesen der Beschreibung wusste ich auch direkt, an wen ich es nach dem Lesen weitergeben werde (Krimi und Bienen sind die Stichworte…). Danke für die Verlosung!

  10. Hallo Ihr lieben,
    Schön dass ihr auch dabei seit!
    Das Buch klingt in der Tat sehr spannend, ich mag Geschichten die in einer nahen Zukunft spielen könnten. Warum also nicht einfach mal das Glück herausfordern und bei euch teilnehmen?
    Lasse noch ganz liebe Grüße da ;)
    Mary

  11. Die Thematik von “Todes-Mais” ist ja leider aktuell. Ich finde es sehr interessant, dass sie in einem Krimi verpackt der Leserschaft näher gebracht wird. Vielleicht gehöre ich ja bald zu dieser Leserschaft — danke für die Gewinnchance!

    Liebe Grüße aus München,
    Birgit

Hinterlasse einen Kommentar zu Jasmin J Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>